Angebote zu "Forte" (68 Treffer)

Kategorien

Shops

Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetablett...
Topseller
16,01 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Wirkstoff: Magnesiumoxid Was sind Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack und wofür werden sie angewendet? Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack sind ein Mineralstoffpräparat. Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Was sollten Sie vor der Einnahme von Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack beachten? Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack dürfen nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Magnesiumoxid oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind, bei Nierenfunktionsstörungen, bei Störungen der Erregungsleitung am Herzen (AV-Block höheren Grades), die zu langsamen Herzschlag (Bradykardie) führen, bei Myasthenia gravis (seltene Muskelerkrankung), bei starkem Wasserverlust, bei bestimmten Harnsteinleiden (Calcium-Magnesium-Ammoniumphosphat-Steine). Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack einnehmen bei Magnesiumüberschuss (Hypermagnesiämie), bei Kaliumüberschuss (Hyperkaliämie). Einnahme von Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack zusammen mit anderen Arzneimitteln Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel anzuwenden. Bei gleichzeitiger Eisen-, Natriumfluorid- oder Tetracyclin-Behandlung kann die Aufnahme von Eisen, Natriumfluorid, Tetracyclinen und Magnesium gestört sein. In diesen Fällen sollte zwischen der Einnahme von Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack und der Einnahme von Eisenpräparaten, Natriumfluorid oder oral eingenommenen Tetracyclinen ein Abstand von 3–4 Stunden eingehalten werden. Bei gleichzeitiger Einnahme von aluminiumhaltigen Präparaten (z. B. Mittel gegen Magenübersäuerung) kann die Aluminiumresorption erhöht sein. Schwangerschaft und Stillzeit Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Gegen die Einnahme von Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack in der Schwangerschaft und Stillzeit bestehen keine Bedenken. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen Auswirkungen auf die Fahrtüchtigkeit sowie auf das Bedienen von Maschinen durch Magnesium sind nicht bekannt. Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack enthalten Natrium- und Kaliumverbindungen Eine Brausetablette enthält 7,35 mmol (169 mg) Natrium. Wenn Sie eine kochsalzarme Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen. Eine Brausetablette enthält 3,48 mmol (136 mg) Kalium. Wenn Sie an eingeschränkter Nierenfunktion leiden oder eine Kalium kontrollierte Diät (Diät mit niedrigem Kaliumgehalt) einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen. Wie sind Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Die Dosierung von Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack ist abhängig vom Grad des Magnesiummangels. Die mittlere Tagesdosis beträgt 1–2 Brausetabletten (243–486 mg Magnesium-Ionen = 10–20 mmol). Kinder ab 6 Jahren: 1 mal täglich 1 Brausetablette Jugendliche und Erwachsene: 1–2 mal täglich 1 Brausetablette Bei schweren Magnesiummangelzuständen können höhere Dosen Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack unter ärztlicher Kontrolle und Überwachung des Elektrolythaushalts angezeigt sein. Lösen Sie bitte 1 Brausetablette in einem Glas Wasser auf und trinken Sie das Glas vollständig aus. Die Dauer der Behandlung ist von der Ausprägung des zugrunde liegenden Magnesiummangels abhängig. Eine langfristige hochdosierte Magnesiumzufuhr sollte ärztlich überwacht werden. Wenn Sie eine größere Menge von Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack eingenommen haben, als Sie sollten Bei intakter Nierenfunktion sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Wenn Sie die Einnahme von Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie die Einnahme von Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack abbrechen Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist unbedenklich. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10 000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10 000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Bei höherer Dosierung kann es zu weichen Stühlen kommen, die jedoch unbedenklich sind und sich durch Reduzierung der Dosis beheben lassen. Bei hochdosierter und länger andauernder Einnahme von Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack kann es zu Müdigkeitserscheinungen kommen. In diesem Fall sollte der Arzt anhand von klinisch/chemischen Untersuchungen entscheiden, ob eine weitere Magnesiumzufuhr noch angezeigt ist. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Wie sind Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack aufzubewahren? Trocken und nicht über 25 °C lagern. Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Siegelstreifen und dem Umkarton nach angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Inhalt der Packung und weitere Informationen Was Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack enthalten: Der Wirkstoff ist: Eine Brausetablette enthält: leichtes Magnesiumoxid 403,0–435,2 mg, entsprechend 243 mg Magnesium–Ionen Die sonstigen Bestandteile sind: Citronensäure, Natriumhydrogencarbonat, Natriumcarbonat, Kaliumhydrogencarbonat, Äpfelsäure, Mannitol, Reisstärke, Saccharin-Natrium, Natriumcyclamat, Natriumchlorid, Simeticon, Citronenaroma. Zuckerfrei Glutenfrei Lactosefrei Herstelllerdaten: HERMES ARZNEIMITTEL GMBH Georg-Kalb-Str. 5-8 82049 Großhesselohe/München Pflichttext: Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Zitronengeschmack. Anwendungsgebiete: Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Hinweise: Enthält Natriumverbindungen, Kaliumhydrogencarbonat und Sorbitol. Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
BIOLECTRA Magnesium Brausetabletten
15,69 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit ist. Wirkstoffe Magnesiumoxid 249 MG Magnesium-Ion 150 MG Warnhinweise Welche Vorsichtsmaßnahmen müsse beachtet werden? Keine Was müssen Sie im Straßenverkehr sowie bei der Arbeit mit Maschinen und bei der Arbeit ohne sicheren Halt beachten? Auswirkungen auf die Fahrtüchtigkeit sowie auf das Bedienen von Maschinen durch Magnesium sind nicht bekannt. Für Diabetiker geeignet. Broteinheiten (BE) pro Brausetablette = 0,01. Glutenfrei. Lactosefrei. Dieses Arzneimittel enthält u. a. Natriumverbindungen und Kaliumverbindungen. Bei Personen mit einer natriumarmen Diät ist der Natriumgehalt, bei Personen mit Nierenfunktionsstörungen oder einer kaliumarmen Diät ist der Kaliumgehalt des Arzneimittels zu beachten (siehe Dosierungsanleitung). Anwendungsempfehlung Dosierung Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Biolectra Magnesium 240 forte nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Biolectra Magnesium 240 forte sonst nicht richtig wirken kann. Wieviel und wie oft sollten Sie Biolectra Magnesium 240 forte einnehmen? Die Dosierung von Biolectra Magnesium 240 forte ist abhängig vom Grad des Magnesiummangels. Die mittlere Tagesdosis beträgt 1-2 Brausetabletten (243-486 mg Magnesium- Ionen bzw. 10-20 mmol). Für Biolectra Magnesium 240 forte gelten folgende Dosierempfehlungen: Kinder ab 6 Jahren: 1 mal täglich 1 Brausetablettte. Jugendliche und Erwachsene: 1-2 mal täglich 1 Brausetablette. Bei schweren Magnesiummangelzuständen können höhere Dosen Biolectra Magnesium 240 forte unter ärztlicher Kontrolle und Überwachung des Elektrolythaushalts angezeigt sein. Zur Beachtung bei natriumarmer Diät: 1 Brausetablette enthält 169 mg Natrium.Zur Beachtung bei Nierenfunktionsstörungen und bei kaliumarmer Diät: 1 Brausetablette enthält 136 mg Kalium. Wie sollten Sie Biolectra Magnesium 240 forte einnehmem? Lösen Sie bitte 1 Brausetablette in einem Glas Wasser auf und trinken Sie das Glas vollständig aus. Wie lange sollten Sie Biolectra Magnesium 240 forte einnehmen? Die Dauer der Behandlung ist von der Ausprägung des zugrunde liegenden Magnesiummangels abhängig. Eine langfristige hoch dosierte Magnesiumzufuhr sollte ärztlich überwacht werden. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Magnesiumoxid 249 MG Magnesium-Ion 150 MG Inhaltsstoffe Kaliumhydrogencarbonat Citronensäure Natriumcarbonat Maltodextrin Reisstärke Saccharin Aromastoffe, natürlich, naturidentisch Natrium cyclamat Natriumchlorid Natrium citrat Kohlenhydrate 0,01 BE Hinweise Hinweise Das Verfalldatum dieser Packung ist auf der Bodenfläche der Faltschachtel und der Siegelfolie aufgedruckt. Bitte verwenden Sie das Arzneimttel nicht mehr nach diesem Datum. Trocken und nicht über 25 °C lagern. Für Kinder unzugänglich aufzubewahren. Gegenanzeigen Wann dürfen Sie Biolectra Magnesium 240 forte nicht einnehmen? Bei Nierenfunktionsstörungen und bei Störungen der Erregungsleitung am Herzen (AV-Block höheren Grades), die zu langsamem Herzschlag (Bradykardie) führen, sollte Biolectra Magnesium 240 forte nicht eingenommen werden. Es sollte auch überprüft werden, ob sich aus der Lage des Mineralhaushalts, wie z. B. Magnesiumüberschuss (Hypermagnesiämie) oder Kaliumüberschuss (Hyperkaliämie), eine Gegenanzeige ergibt. Weiterhin ist Biolectra Magnesium 240 forte bei Myasthenia gravis (einer seltenen Muskelerkrankung), bei starkem Wasserverlust und bei bestimmten Harnsteinleiden (Calcium-Magnesium-Ammoniumphosphat- Steinen nicht angezeigt. Gegen die Einnahme von Biolectra Magnesium 240 forte in der Schwangerschaft und Stillzeit bestehen keine Bedenken. Nebenwirkungen Bei höherer Dosierung ( ab 3-5 Brausetabletten pro Tag) kann es zu weichen Stühlen kommen, die jedoch unbedenklich sind und sich durch Reduzierung der Dosis beheben lassen. Bei hoch dosierter und länger andauernder Einnahme von Biolectra Magnesium 240 forte kann es zu Müdigkeitserscheinungen kommen. In diesem Fall sollte der Arzt anhand von klinisch/ chemischen Untersuchungen entscheiden, ob eine weitere Magnesiumzufuhr noch angezeigt ist. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, so teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Wechselwirkungen Welche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von Biolectra Magnesium 240 forte bzw. welche Wirkungen anderer Arzneimittel werden durch Biolectra Magnesium 240 forte beeinflusst? Bei gleichzeitiger Eisen-, Natriumfluorid- oder Tetracyclin- Behandlung kann die Aufnahme von Eisen, Natriumfluorid, Tetracycline und Magnesium gestört sein. In diesen Fällen sollte zwischen der Einnahme von Biolectra Magnesium 240 forte und der Einnahme von Eisenpräparaten, Natriumfluorid oder oral eingenommenen Tetracyclinen ein Abstand von 3-4 Stunden eingehalten werden. Bie gleichzeitiger Einnahme von aluminiumhaltigen Präparaten (z. B. Mittel gegen Magenübersäuerung) kann die Aluminiumresorption erhöht sein.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
cd Vet EquiGreen Wurm-o-Vet forte 150 g Pulver
Unser Tipp
21,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel zur Anwendung bei Wurmbefall bei Pferden cd Vet EquiGreen Wurm-o-Vet forte EquiGreen Wurm-o-Vet forte wurde für den speziellen Ernährungsbedarf entwickelt, der im Zusammenhang mit Wurmbesatz entsteht. Der Mangel an Kräuterinhaltstoffen, wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe kann bei unseren Haustieren zu einer Anfälligkeit für überhöhten Wurmbesatz führen. Im Gegensatz zu ihren in der Wildnis lebenden Artgenossen haben sie oftmals nicht die Möglichkeit, die genannten Stoffe durch Pflanzen und Kräuter aufzunehmen. Doch gerade diese Stoffe tragen nachweislich bei ihren wilden Verwandten dazu bei, einen übermäßigen krankhaften Wurmbesatz durch die gesunde Ernährung zu vermeiden. Um seltener einen Grund für chemische Wurmkuren (Arzneimittel) zu haben, sollte daher der Darm des Tieres mit entsprechenden Kräutern, die in EquiGreen Wurm-o-Vet forte enthalten sind, unterstützt werden. Dies erreichen Sie, neben einer ausgewogenen Ernährung, mit der gelegentlichen Zugabe der Futterergänzung EquiGreen Wurm-o-Vet forte, die den Mangel an Kräuterinhaltstoffen wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe wieder ausgleichen kann. EquiGreen Wurm-o-Vet forte ist speziell auf die ernährungsbedingte Stärkung der Verdauung in Bezug auf Wurmbesatz optimiert. Zudem empfehlen viele Fachleute für Parasitologie den Wurmbesatz des Tieres durch eine regelmäßige Überwachung der Kotproben zu prüfen. Fütterungsempfehlung: Über 4 Wochen täglich 1g je 100kg Körpergewicht verfüttern 1 leicht gehäufter Messlöffel entspricht ca. 1g Die Fütterung sollte alle 3 Monate wiederholt werden. Dose nach Gebrauch fest verschließen. Zusammensetzung: Kürbiskerne, Karotten, Walnussblätter, Hagebuttenfrüchte, Eschenrinde, Kokosraspeln, Koriander, Bärlauch, Eberrautenkraut, Thymian, Löwenzahnkraut, Löwenzahnwurzel, Melissenblätter, Wermut. Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 15,8%, Rohfett 10,2%, Rohfaser 16,9%, Rohasche 9,0%, Calcium 1,01%, Phosphor 0,42%, Natrium 0,13%. Analytische Bestandteile je kg: Sensorische Analytische Bestandteile: Grapefruitkernextrakt 35000mg, Oreganumöl 15000mg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Dismenol-Ibuprofen 400 mg Forte Filmtabletten
4,73 € *
ggf. zzgl. Versand

WAS IST Dismenol Forte Ibuprofen 400 MG UND Wofür Wird ES Angewendet? Ibuprofen, der wirksame Bestandteil von Dismenol forte Ibuprofen 400 mg, ist eine Substanz mit schmerzstillender, entzündungshemmender und fiebersenkender Wirkung. Anwendungsgebiete von Dismenol forte Ibuprofen 400 mg: Dismenol forte Ibuprofen 400 mg wird angewendet bei leichten bis mäßig starken Schmerzzuständen, wie z. B.: Menstruationsbeschwerden Kopf-, Rücken-, Zahn-, Muskel-, Gelenksschmerzen Schmerzen bei Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten WIE IST Dismenol Forte Ibuprofen 400 mg Einzunehmen? Nehmen Sie Dismenol forte Ibuprofen 400 mg immer genau nach Anweisung dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrer Ärztin / Ihrem Arzt oder Ihrer Apothekerin / Ihrem Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Alle Anwender/innen sollten zur Minimierung von Nebenwirkungen die niedrigste wirksame Dosis zur Erzielung einer Schmerzlinderung für die kürzeste notwendige Zeit einnehmen. Die Filmtabletten sind unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit während oder nach einer Mahlzeit einzunehmen. Nehmen Sie Dismenol forte Ibuprofen 400 mg nicht länger als 4 Tage ohne ärztlichen Rat ein. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren und mit mindestens 40 kg Körpergewicht: Falls von Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren ½ bis 1 Filmtablette. Bei Bedarf kann eine weitere ½ bis 1 Filmtablette eingenommen werden - bis zu maximal 3 Filmtabletten (1200 mg Ibuprofen) täglich. Ein Abstand von 6 Stunden zwischen den Einnahmen sollte eingehalten werden. Kinder unter 6 Jahren (und Kinder unter 20 kg Körpergewicht): Für Kinder unter 6 Jahren und Kinder unter 20 kg Körpergewicht ist Dismenol forte Ibuprofen 400 mg nicht geeignet. Kinder ab 6 Jahren und Kinder ab 20 kg Körpergewicht: Dismenol forte Ibuprofen 400 mg darf Kindern von 6 bis 12 Jahren nur über ärztliche Verschreibung gegeben werden. Es gilt folgende Dosierungsempfehlung: Alter bzw. Körpergewicht Einzeldosis Gesamtdosis pro Tag Kinder von 6 – 9 Jahren Gewicht ca. 20 – 29 kg ½ Filmtablette (enthält 200 mg Ibuprofen) Bis zu 1½ Filmtabletten (enthalten bis zu 600 mg Ibuprofen) Kinder von 10-12 Jahren Gewicht ca. 30 – 39 kg ½ Filmtablette (enthält 200 mg Ibuprofen) 1½ – 2 Filmtabletten (enthalten 600 – 800 mg Ibuprofen) Ältere Personen (über 65 Jahre) Insbesondere ältere Patienten sollten mit der niedrigsten noch wirksamen Dosis beginnen. (siehe 2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Dismenol forte Ibuprofen 400 mg beachten?). Bei Personen mit eingeschränkter Nierenfunktion Die Behandlung soll mit einer geringeren Dosierung und unter ärztlicher Überwachung erfolgen. Bei schwerer Nierenfunktionsstörung darf Ibuprofen nicht angewendet werden (siehe 2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Dismenol forte Ibuprofen 400 mg beachten?). Bei Personen mit eingeschränkter Leberfunktion Die Behandlung darf nur mit einer geringeren Dosierung und unter ärztlicher Überwachung erfolgen. Bei schwerer Leberfunktionsstörung darf Ibuprofen nicht angewendet werden. (siehe 2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Dismenol forte Ibuprofen 400 mg beachten?). Was Dismenol forte Ibuprofen 400 mg enthält Der Wirkstoff ist Ibuprofen. Jede Filmtablette enthält 400 mg Ibuprofen. Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A), Maisstärke, vorverkleisterte Stärke, Magnesiumstearat. Filmüberzug: Talkum, Opadry white Y-1-7000 (Hypromellose, Titandioxid E171, Macrogol 400).

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
cd Vet Wurm-o-Vet® forte für Hunde 150 g Pulver
Angebot
19,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel für den speziellen Fütterungsbedarf bei Wurmbesatz für Hunde Wurm-o-Vet forte wurde für den speziellen Fütterungsbedarf entwickelt, der im Zusammenhang mit Wurmbesatz entsteht. Der Mangel an Kräuterinhaltstoffen, wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe kann bei unseren Haustieren zu einer Anfälligkeit für überhöhten Wurmbesatz führen. Im Gegensatz zu ihren in der Wildnis lebenden Artgenossen haben sie oftmals nicht die Möglichkeit, die genannten Stoffe durch Pflanzen und Kräuter aufzunehmen. Doch gerade diese Stoffe tragen nachweislich bei ihren wilden Verwandten dazu bei, einen übermäßigen krankhaften Wurmbesatz durch die gesunde Fütterung zu vermeiden. Um seltener einen Grund für chemische Wurmkuren (Arzneimittel) zu haben, sollte daher der Darm des Tieres mit entsprechenden Kräutern, die in Wurm-o-Vet forte enthalten sind, unterstützt werden. Dies erreichen Sie, neben einer ausgewogenen Fütterung, mit der gelegentlichen Zugabe der Futterergänzung Wurm-o-Vet forte, die den Mangel an Kräuterinhaltstoffen wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe wieder ausgleichen kann. Wurm-o-Vet forte ist speziell auf die Fütterungsbedingte Stärkung der Verdauung in Bezug auf Wurmbesatz optimiert. Zudem empfehlen viele Fachleute für Parasitologie den Wurmbesatz des Tieres durch eine regelmäßige Überwachung der Kotproben zu prüfen. Zusammensetzung: Kürbiskerne, Karotten, Walnussblätter, Hagebuttenfrüchte, Eschenrinde, Kokosraspeln, Koriander, Bärlauch, Eberrautenkraut, Thymian, Löwenzahnkraut, Löwenzahnwurzel, Melissenblätter, Wermut Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 15,8%, Rohfett 10,2%, Rohfaser 16,9%, Rohasche 9,0%, Calcium 1,01%, Phosphor 0,42%, Natrium 0,13% Analytische Bestandteile je kg: Sensorische Analytische Bestandteile: Grapefruitkernextrakt 35000mg, Oreganumöl 15000mg Fütterungsempfehlung: an 3 aufeinander folgenden Tagen kleinen Hunden bis 10kg 2 – 4 Messlöffel, mittleren Hunden bis 25kg 4 - 6 Messlöffel, großen Hunden ab 25kg 6 – 10 Messlöffel füttern; dann 7 Tage Pause; danach nochmals an 3 aufeinander folgenden Tagen die angegebenen Mengen verfüttern 1 leicht gehäufter Messlöffel entspricht ca. 1g Die Fütterung sollte alle 3 Monate wiederholt werden. Dose nach Gebrauch fest verschließen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
cd Vet EquiGreen Wurm-o-Vet forte
21,57 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel zur Anwendung bei Wurmbefall bei Pferden cd Vet EquiGreen Wurm-o-Vet forte EquiGreen Wurm-o-Vet forte wurde für den speziellen Ernährungsbedarf entwickelt, der im Zusammenhang mit Wurmbesatz entsteht. Der Mangel an Kräuterinhaltstoffen, wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe kann bei unseren Haustieren zu einer Anfälligkeit für überhöhten Wurmbesatz führen. Im Gegensatz zu ihren in der Wildnis lebenden Artgenossen haben sie oftmals nicht die Möglichkeit, die genannten Stoffe durch Pflanzen und Kräuter aufzunehmen. Doch gerade diese Stoffe tragen nachweislich bei ihren wilden Verwandten dazu bei, einen übermäßigen krankhaften Wurmbesatz durch die gesunde Ernährung zu vermeiden. Um seltener einen Grund für chemische Wurmkuren (Arzneimittel) zu haben, sollte daher der Darm des Tieres mit entsprechenden Kräutern, die in EquiGreen Wurm-o-Vet forte enthalten sind, unterstützt werden. Dies erreichen Sie, neben einer ausgewogenen Ernährung, mit der gelegentlichen Zugabe der Futterergänzung EquiGreen Wurm-o-Vet forte, die den Mangel an Kräuterinhaltstoffen wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe wieder ausgleichen kann. EquiGreen Wurm-o-Vet forte ist speziell auf die ernährungsbedingte Stärkung der Verdauung in Bezug auf Wurmbesatz optimiert. Zudem empfehlen viele Fachleute für Parasitologie den Wurmbesatz des Tieres durch eine regelmäßige Überwachung der Kotproben zu prüfen. Fütterungsempfehlung: Über 4 Wochen täglich 1g je 100kg Körpergewicht verfüttern 1 leicht gehäufter Messlöffel entspricht ca. 1g Die Fütterung sollte alle 3 Monate wiederholt werden. Dose nach Gebrauch fest verschließen. Zusammensetzung: Kürbiskerne, Karotten, Walnussblätter, Hagebuttenfrüchte, Eschenrinde, Kokosraspeln, Koriander, Bärlauch, Eberrautenkraut, Thymian, Löwenzahnkraut, Löwenzahnwurzel, Melissenblätter, Wermut. Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 15,8%, Rohfett 10,2%, Rohfaser 16,9%, Rohasche 9,0%, Calcium 1,01%, Phosphor 0,42%, Natrium 0,13%. Zusatzstoffe je kg: Sensorische Zusatzstoffe: Grapefruitkernextrakt 35000mg, Oreganumöl 15000mg

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
cd Vet Wurm-o-Vet® forte für Hunde 300 g Pulver
Empfehlung
28,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel für den speziellen Fütterungsbedarf bei Wurmbesatz für Hunde Wurm-o-Vet forte wurde für den speziellen Fütterungsbedarf entwickelt, der im Zusammenhang mit Wurmbesatz entsteht. Der Mangel an Kräuterinhaltstoffen, wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe kann bei unseren Haustieren zu einer Anfälligkeit für überhöhten Wurmbesatz führen. Im Gegensatz zu ihren in der Wildnis lebenden Artgenossen haben sie oftmals nicht die Möglichkeit, die genannten Stoffe durch Pflanzen und Kräuter aufzunehmen. Doch gerade diese Stoffe tragen nachweislich bei ihren wilden Verwandten dazu bei, einen übermäßigen krankhaften Wurmbesatz durch die gesunde Fütterung zu vermeiden. Um seltener einen Grund für chemische Wurmkuren (Arzneimittel) zu haben, sollte daher der Darm des Tieres mit entsprechenden Kräutern, die in Wurm-o-Vet forte enthalten sind, unterstützt werden. Dies erreichen Sie, neben einer ausgewogenen Fütterung, mit der gelegentlichen Zugabe der Futterergänzung Wurm-o-Vet forte, die den Mangel an Kräuterinhaltstoffen wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe wieder ausgleichen kann. Wurm-o-Vet forte ist speziell auf die Fütterungsbedingte Stärkung der Verdauung in Bezug auf Wurmbesatz optimiert. Zudem empfehlen viele Fachleute für Parasitologie den Wurmbesatz des Tieres durch eine regelmäßige Überwachung der Kotproben zu prüfen. Zusammensetzung: Kürbiskerne, Karotten, Walnussblätter, Hagebuttenfrüchte, Eschenrinde, Kokosraspeln, Koriander, Bärlauch, Eberrautenkraut, Thymian, Löwenzahnkraut, Löwenzahnwurzel, Melissenblätter, Wermut Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 15,8%, Rohfett 10,2%, Rohfaser 16,9%, Rohasche 9,0%, Calcium 1,01%, Phosphor 0,42%, Natrium 0,13% Analytische Bestandteile je kg: Sensorische Analytische Bestandteile: Grapefruitkernextrakt 35000mg, Oreganumöl 15000mg Fütterungsempfehlung: an 3 aufeinander folgenden Tagen kleinen Hunden bis 10kg 2 – 4 Messlöffel, mittleren Hunden bis 25kg 4 - 6 Messlöffel, großen Hunden ab 25kg 6 – 10 Messlöffel füttern; dann 7 Tage Pause; danach nochmals an 3 aufeinander folgenden Tagen die angegebenen Mengen verfüttern 1 leicht gehäufter Messlöffel entspricht ca. 1g Die Fütterung sollte alle 3 Monate wiederholt werden. Dose nach Gebrauch fest verschließen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
cd Vet EquiGreen Wurm-o-Vet forte
14,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel zur Anwendung bei Wurmbefall bei Pferden cd Vet EquiGreen Wurm-o-Vet forte EquiGreen Wurm-o-Vet forte wurde für den speziellen Ernährungsbedarf entwickelt, der im Zusammenhang mit Wurmbesatz entsteht. Der Mangel an Kräuterinhaltstoffen, wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe kann bei unseren Haustieren zu einer Anfälligkeit für überhöhten Wurmbesatz führen. Im Gegensatz zu ihren in der Wildnis lebenden Artgenossen haben sie oftmals nicht die Möglichkeit, die genannten Stoffe durch Pflanzen und Kräuter aufzunehmen. Doch gerade diese Stoffe tragen nachweislich bei ihren wilden Verwandten dazu bei, einen übermäßigen krankhaften Wurmbesatz durch die gesunde Ernährung zu vermeiden. Um seltener einen Grund für chemische Wurmkuren (Arzneimittel) zu haben, sollte daher der Darm des Tieres mit entsprechenden Kräutern, die in EquiGreen Wurm-o-Vet forte enthalten sind, unterstützt werden. Dies erreichen Sie, neben einer ausgewogenen Ernährung, mit der gelegentlichen Zugabe der Futterergänzung EquiGreen Wurm-o-Vet forte, die den Mangel an Kräuterinhaltstoffen wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe wieder ausgleichen kann. EquiGreen Wurm-o-Vet forte ist speziell auf die ernährungsbedingte Stärkung der Verdauung in Bezug auf Wurmbesatz optimiert. Zudem empfehlen viele Fachleute für Parasitologie den Wurmbesatz des Tieres durch eine regelmäßige Überwachung der Kotproben zu prüfen. Fütterungsempfehlung: Über 4 Wochen täglich 1g je 100kg Körpergewicht verfüttern 1 leicht gehäufter Messlöffel entspricht ca. 1g Die Fütterung sollte alle 3 Monate wiederholt werden. Dose nach Gebrauch fest verschließen. Zusammensetzung: Kürbiskerne, Karotten, Walnussblätter, Hagebuttenfrüchte, Eschenrinde, Kokosraspeln, Koriander, Bärlauch, Eberrautenkraut, Thymian, Löwenzahnkraut, Löwenzahnwurzel, Melissenblätter, Wermut. Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 15,8%, Rohfett 10,2%, Rohfaser 16,9%, Rohasche 9,0%, Calcium 1,01%, Phosphor 0,42%, Natrium 0,13%. Zusatzstoffe je kg: Sensorische Zusatzstoffe: Grapefruitkernextrakt 35000mg, Oreganumöl 15000mg

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Biolectra® Magnesium 243 mg forte Orange
7,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack und wofür werden sie angewendet? Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack sind ein Mineralstoffpräparat. Dieses Arzneimittel wird angewendet bei nachgewiesenem Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Was sollten Sie vor der Einnahme von Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack beachten? Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack dürfen nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Magnesiumoxid oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind, bei Nierenfunktionsstörungen, bei Störungen der Erregungsleitung am Herzen (AV-Block höheren Grades), die zu langsamen Herzschlag (Bradykardie) führen, bei Myasthenia gravis (seltene Muskelerkrankung), ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Wie sind Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Die Dosierung von Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack ist abhängig vom Grad des Magnesiummangels. Die mittlere Tagesdosis beträgt 1–2 Brausetabletten (243–486 mg Magnesium-Ionen = 10–20 mmol). Kinder ab 6 Jahren: 1 mal täglich 1 Brausetablette Jugendliche und Erwachsene: 1–2 mal täglich 1 Brausetablette Bei schweren Magnesiummangelzuständen können höhere Dosen Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack unter ärztlicher Kontrolle und Überwachung des Elektrolythaushalts angezeigt sein. Lösen Sie bitte 1 Brausetablette in einem Glas Wasser auf und trinken Sie das Glas vollständig aus. Die Dauer der Behandlung ist von der Ausprägung des zugrunde liegenden Magnesiummangels abhängig. Eine langfristige hochdosierte Magnesiumzufuhr sollte ärztlich überwacht werden. Was Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack enthalten Der Wirkstoff ist: Magnesium Eine Brausetablette enthält: leichtes Magnesiumoxid 403;0–435;2 mg, entsprechend 243 mg Magnesium–Ionen Die sonstigen Bestandteile sind: Citronensäure, Natriumhydrogencarbonat, Natriumcarbonat, Kaliumhydrogencarbonat, Äpfelsäure, Mannitol (Ph.Eur.), Reisstärke, Aroma (enthält Sorbitol (Ph.Eur.)), Farbstoffe: Betacaroten und Betanin, Natriumcyclamat, Natriumchlorid, Saccharin-Natrium, Simeticon.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Biolectra® Magnesium 243 forte Orange
13,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack und wofür werden sie angewendet? Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack sind ein Mineralstoffpräparat. Dieses Arzneimittel wird angewendet bei nachgewiesenem Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Was sollten Sie vor der Einnahme von Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack beachten? Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack dürfen nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Magnesiumoxid oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind, bei Nierenfunktionsstörungen, bei Störungen der Erregungsleitung am Herzen (AV-Block höheren Grades), die zu langsamen Herzschlag (Bradykardie) führen, bei Myasthenia gravis (seltene Muskelerkrankung), ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Wie sind Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Die Dosierung von Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack ist abhängig vom Grad des Magnesiummangels. Die mittlere Tagesdosis beträgt 1–2 Brausetabletten (243–486 mg Magnesium-Ionen = 10–20 mmol). Kinder ab 6 Jahren: 1 mal täglich 1 Brausetablette Jugendliche und Erwachsene: 1–2 mal täglich 1 Brausetablette Bei schweren Magnesiummangelzuständen können höhere Dosen Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack unter ärztlicher Kontrolle und Überwachung des Elektrolythaushalts angezeigt sein. Lösen Sie bitte 1 Brausetablette in einem Glas Wasser auf und trinken Sie das Glas vollständig aus. Die Dauer der Behandlung ist von der Ausprägung des zugrunde liegenden Magnesiummangels abhängig. Eine langfristige hochdosierte Magnesiumzufuhr sollte ärztlich überwacht werden. Was Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangengeschmack enthalten Der Wirkstoff ist: Magnesium Eine Brausetablette enthält: leichtes Magnesiumoxid 403;0–435;2 mg, entsprechend 243 mg Magnesium–Ionen Die sonstigen Bestandteile sind: Citronensäure, Natriumhydrogencarbonat, Natriumcarbonat, Kaliumhydrogencarbonat, Äpfelsäure, Mannitol (Ph.Eur.), Reisstärke, Aroma (enthält Sorbitol (Ph.Eur.)), Farbstoffe: Betacaroten und Betanin, Natriumcyclamat, Natriumchlorid, Saccharin-Natrium, Simeticon.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
cd Vet Wurm-o-Vet® forte für Katzen
11,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel für den speziellen Fütterungsbedarf bei Wurmbesatz für Katzen Wurm-o-Vet forte wurde für den speziellen Fütterungsbedarf entwickelt, der im Zusammenhang mit Wurmbesatz entsteht. Der Mangel an Kräuterinhaltstoffen, wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe kann bei unseren Haustieren zu einer Anfälligkeit für überhöhten Wurmbesatz führen. Doch gerade diese Stoffe tragen nachweislich bei ihren wilden Verwandten dazu bei, einen übermäßigen krankhaften Wurmbesatz durch die gesunde Fütterung zu vermeiden. Um seltener einen Grund für chemische Wurmkuren (Arzneimittel) zu haben, sollte daher der Darm des Tieres mit entsprechenden Kräutern, die in Wurm-o-Vet forte enthalten sind, unterstützt werden. Dies erreichen Sie, neben einer ausgewogenen Fütterung, mit der gelegentlichen Zugabe der Futterergänzung Wurm-o-Vet forte, die den Mangel an Kräuterinhaltstoffen wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe wieder ausgleichen kann. Wurm-o-Vet forte ist speziell auf die Fütterungsbedingte Stärkung der Verdauung in Bezug auf Wurmbesatz optimiert. Zudem empfehlen viele Fachleute für Parasitologie den Wurmbesatz des Tieres durch eine regelmäßige Überwachung der Kotproben zu prüfen. Zusammensetzung: Propolispulver, Sanddornbeeren, Spirulina, Taubnesselkraut, Bohnenhülsen, Schachtelhalmkraut, Brombeerblätter, Melissenblätter, Wasserdostkraut, Ginsengwurzel, Weinblätter, Eichenrinde, Weidenrinde, Kamillenblüten Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 4,1%, Rohfett 14,6%, Rohfaser 2,8%, Rohasche 43,8%, Calcium 1,01%, Phosphor 0,07%, Natrium 0,70%, salzsäureunlösliche Asche 46% Zusatzstoffe je kg: technologische Zusatzstoffe: Bentonit 1m558i 450g Fütterungsempfehlung: an 2 aufeinander folgenden Tagen ½ - 1 Messlöffel füttern; dann 14 Tage Pause; danach nochmals an 2 aufeinander folgenden Tagen die angegebene Menge verfüttern 1 Messlöffel entspricht ca. 1g Die Fütterung sollte alle 3 Monate wiederholt werden.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
cd Vet EquiGreen Wurm-o-Vet forte
22,33 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel zur Anwendung bei Wurmbefall bei Pferden cd Vet EquiGreen Wurm-o-Vet forte EquiGreen Wurm-o-Vet forte wurde für den speziellen Ernährungsbedarf entwickelt, der im Zusammenhang mit Wurmbesatz entsteht. Der Mangel an Kräuterinhaltstoffen, wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe kann bei unseren Haustieren zu einer Anfälligkeit für überhöhten Wurmbesatz führen. Im Gegensatz zu ihren in der Wildnis lebenden Artgenossen haben sie oftmals nicht die Möglichkeit, die genannten Stoffe durch Pflanzen und Kräuter aufzunehmen. Doch gerade diese Stoffe tragen nachweislich bei ihren wilden Verwandten dazu bei, einen übermäßigen krankhaften Wurmbesatz durch die gesunde Ernährung zu vermeiden. Um seltener einen Grund für chemische Wurmkuren (Arzneimittel) zu haben, sollte daher der Darm des Tieres mit entsprechenden Kräutern, die in EquiGreen Wurm-o-Vet forte enthalten sind, unterstützt werden. Dies erreichen Sie, neben einer ausgewogenen Ernährung, mit der gelegentlichen Zugabe der Futterergänzung EquiGreen Wurm-o-Vet forte, die den Mangel an Kräuterinhaltstoffen wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe wieder ausgleichen kann. EquiGreen Wurm-o-Vet forte ist speziell auf die ernährungsbedingte Stärkung der Verdauung in Bezug auf Wurmbesatz optimiert. Zudem empfehlen viele Fachleute für Parasitologie den Wurmbesatz des Tieres durch eine regelmäßige Überwachung der Kotproben zu prüfen. Fütterungsempfehlung: Über 4 Wochen täglich 1g je 100kg Körpergewicht verfüttern 1 leicht gehäufter Messlöffel entspricht ca. 1g Die Fütterung sollte alle 3 Monate wiederholt werden. Dose nach Gebrauch fest verschließen. Zusammensetzung: Kürbiskerne, Karotten, Walnussblätter, Hagebuttenfrüchte, Eschenrinde, Kokosraspeln, Koriander, Bärlauch, Eberrautenkraut, Thymian, Löwenzahnkraut, Löwenzahnwurzel, Melissenblätter, Wermut. Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 15,8%, Rohfett 10,2%, Rohfaser 16,9%, Rohasche 9,0%, Calcium 1,01%, Phosphor 0,42%, Natrium 0,13%. Zusatzstoffe je kg: Sensorische Zusatzstoffe: Grapefruitkernextrakt 35000mg, Oreganumöl 15000mg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
cd Vet EquiGreen Wurm-o-Vet forte
15,33 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel zur Anwendung bei Wurmbefall bei Pferden cd Vet EquiGreen Wurm-o-Vet forte EquiGreen Wurm-o-Vet forte wurde für den speziellen Ernährungsbedarf entwickelt, der im Zusammenhang mit Wurmbesatz entsteht. Der Mangel an Kräuterinhaltstoffen, wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe kann bei unseren Haustieren zu einer Anfälligkeit für überhöhten Wurmbesatz führen. Im Gegensatz zu ihren in der Wildnis lebenden Artgenossen haben sie oftmals nicht die Möglichkeit, die genannten Stoffe durch Pflanzen und Kräuter aufzunehmen. Doch gerade diese Stoffe tragen nachweislich bei ihren wilden Verwandten dazu bei, einen übermäßigen krankhaften Wurmbesatz durch die gesunde Ernährung zu vermeiden. Um seltener einen Grund für chemische Wurmkuren (Arzneimittel) zu haben, sollte daher der Darm des Tieres mit entsprechenden Kräutern, die in EquiGreen Wurm-o-Vet forte enthalten sind, unterstützt werden. Dies erreichen Sie, neben einer ausgewogenen Ernährung, mit der gelegentlichen Zugabe der Futterergänzung EquiGreen Wurm-o-Vet forte, die den Mangel an Kräuterinhaltstoffen wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe wieder ausgleichen kann. EquiGreen Wurm-o-Vet forte ist speziell auf die ernährungsbedingte Stärkung der Verdauung in Bezug auf Wurmbesatz optimiert. Zudem empfehlen viele Fachleute für Parasitologie den Wurmbesatz des Tieres durch eine regelmäßige Überwachung der Kotproben zu prüfen. Fütterungsempfehlung: Über 4 Wochen täglich 1g je 100kg Körpergewicht verfüttern 1 leicht gehäufter Messlöffel entspricht ca. 1g Die Fütterung sollte alle 3 Monate wiederholt werden. Dose nach Gebrauch fest verschließen. Zusammensetzung: Kürbiskerne, Karotten, Walnussblätter, Hagebuttenfrüchte, Eschenrinde, Kokosraspeln, Koriander, Bärlauch, Eberrautenkraut, Thymian, Löwenzahnkraut, Löwenzahnwurzel, Melissenblätter, Wermut. Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 15,8%, Rohfett 10,2%, Rohfaser 16,9%, Rohasche 9,0%, Calcium 1,01%, Phosphor 0,42%, Natrium 0,13%. Zusatzstoffe je kg: Sensorische Zusatzstoffe: Grapefruitkernextrakt 35000mg, Oreganumöl 15000mg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot