Angebote zu "Large" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

LANCOM WLC-4006+ VPN Router + WLAN Access Point...
749,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Features Automatische Erkennung, Konfiguration, Kanalzuweisung und Überwachung von WLAN-Geräten Remote-Management von WLAN-Geräten in Filialen & Niederlassungen Integrierte Public Spot Option für einfache Einrichtung von Gastzugängen Integration aller gemanagten WLAN-Geräte in LANCOM Large Scale Monitor Umfangreichste VLAN-, RADIUS- und 802.1x/EAP-Funktionen Einzigartige Betriebssicherheit ohne Single-Point-of-Failure Beschreibung Der LANCOM WLC-4006+ (62035) ermöglicht Ihnen bequem und risikolos alle WLAN-Router und Access Points im lokalen Netz zu verwalten. Ihre WLAN-Geräte werden automatisch erkannt, konfiguriert und überwacht. Außerdem verwaltet der LANCOM WLC-4006+ bis zu 6 Access Points und eignet sich so perfekt für die Verwaltung von kleinen Netzwerken. Das integrierte LANCOM Smart Controller-Prinzip bietet noch mehr Ausfallsicherheit, denn während die Verwaltungsdaten über den Controller laufen, können Verkehrsdaten vom Client direkt zum Access Point und von da zum Router gesendet

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
LANCOM Warranty Advanced Option S - Service-Ver...
53,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der LANCOM Large Scale Monitor überwacht den Betrieb von LANCOM Produkten. Er ist speziell auf die WLAN Access Points, WLAN Controller, Router und Switche von LANCOM Systems abgestimmt und eignet sich zur Überwachung von mittleren und großen Installationen. Die LANCOM Warranty Advanced Option verlängert die Hersteller von drei auf fünf Jahre und beinhaltet den Vorab-Austausch zum nächsten Werktag. Damit sind LANCOM Geräte länger abgesichert. Vorteile Geringere Downtimes Mit dem Vorab-Austausch zum nächsten Werktag verhindern Sie längere Netzwerkausfälle und können alle Netzwerkdienste schnellstmöglich wieder aufnehmen. Mehr Mit der LANCOM Warranty Advanced Option profitieren Sie weitere zwei Jahre von Vorteilen wie der kostenlosen Reparaturabwicklung und dem LANCOM Service. Maximale Planungssicherheit Mit der LANCOM Warranty Advanced Option planen Sie vorausschauend, denn Ihre Geräte sind optimal abgesichert. Bezug Die LANCOM Warranty Advanced Option kann über die Distribution, Systemhäuser

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Lancom WLC-4006+ Netzwerk Management Controller
746,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

LANCOM WLC-4006+ Automatisches Management von 6 bis zu 30 Access Points und WLAN-Routern * Automatische Erkennung, Konfiguration, Kanalzuweisung und Überwachung von WLAN-Geräten * Remote-Management von WLAN-Geräten in Filialen & Niederlassungen * Integrierte Public Spot Option für einfache Einrichtung von Gastzugängen * Integration aller gemanagten WLAN-Geräte in LANCOM Large Scale Monitor * Umfangreichste VLAN-, RADIUS- und 802.1x/EAP-Funktionen * Einzigartige Betriebssicherheit ohne "Single-Point-of-Failure" Mit einem WLAN-Controller können sicher und komfortabel alle Access Points und WLAN-Router administriert werden, gleichgültig, ob sie sich im lokalen Netz befinden, in der Zweigniederlassung oder im Home Office. Zentral können mittels eines Controllers Firmware-Updates in die Geräte eingespielt werden und Konfigurations- und Wartungsvorgänge effizient gestaltet werden. Selbst kleine Netzwerke müssen in puncto Sicherheit und hinsichtlich des Administrations-Komforts den großen Installationen in nichts nachstehen: Der LANCOM WLC-4006+ unterstützt ab Werk die Verwaltung von bis zu 6 Access Points und ist damit ideal für die professionelle Administration von Kleinstnetzwerken geeignet. So kann selbst in einem sehr kleinen Netzwerk eine 24/7-Überwachung der vom Administrator festgelegten WLAN-Einstellungen gewährleistet werden oder dank der integrierten Public Spot-Funktion ein Hotspot mit einer sicheren Benutzerauthentifizierung aufgesetzt werden. Wächst das lokale WLAN-Netz oder kommen neue Firmenstandorte hinzu, so kann das Management des Controllers ganz leicht über das Einspielen der WLC-Upgrade +6 Option auf bis zu max. 30 Access Points insgesamt erweitert werden. Mehr Ausfallsicherheit - Das LANCOM Smart Controller-Prinzip. Wird die Sicherheit eines Netzwerkes maßgeblich von einer zentralen komponente im Netzwerk bestimmt, wie z. B. dem Controller, müssen geeignete Mechanismen existieren, um bei einem Ausfall des Controllers einen Stillstand des Netzwerkes zu verhindern. Einen intelligenten und zuverlässigen Ansatz bietet das LANCOM Smart Controller-Prinzip: während die erwaltungsdaten über den Controller laufen, werden Verkehrsdaten vom Client direkt zum Access Point und von dort aus direkt zum Router geschickt. Fällt ein Controller nun aus, schaltet der Access Point auf "Stand-alone-Betrieb" um und die Kommunikation zwischen Client und Access Point bleibt weiterhin erhalten. Der Betrieb des Netzwerkes kann auf diese Weise für eine vordefinierte Zeitspanne aufrecht erhalten werden. Somit entstehen im Arbeitsalltag keine unproduktiven Zeiten, weil Mitarbeiter nicht ins Netz gelangen oder weil WLAN-gesteuerte Produktionsanlagen ausfallen. Mehr Einfachheit. Wie kann man ganz schnell einen Hotspot-Zugang sicher getrennt vom eigenen Unternehmensnetz konfigurieren ohne z. B. die vorhandene VLAN-Infrastruktur im Unternehmen anpassen zu müssen? Zum Beispiel in dem auf dem LANCOM WLC-4006+ ein Layer-3-Tunnel eingerichtet wird. Im Layer-3-Tunnel werden Layer-2-Pakete gekapselt zum Controller transportiert, sodass die vorhandenen VLANs nicht verändert werden müssen. Das erspart dem Administrator gerade in komplexeren Netzwerkstrukturen viel Arbeit. Besonders zukunftssicher. LANCOM Produkte sind grundsätzlich auf eine langjährige Nutzung ausgelegt und verfügen daher über eine zukunftssichere Hardware-Dimensionierung. Selbst über Produktgenerationen hinweg sind Updates des LANCOM Operating Systems - LCOS - mehrmals pro Jahr kostenfrei erhältlich, inklusive "Major Features". LANCOM bietet so einen unvergleichlichen Investitionsschutz! Mehr Management. Welche Clients sind gerade im WLAN aktiv? Sind alle Access Points mit den vom Administrator unternehmensweit gültigen Sicherheitspolicies ausgestattet oder befinden sich gar Fremdgeräte im Netzwerk? Mit welchen Signalstärken senden die Access Points? Wie ausgelastet ist das Netz, welche Datenraten werden erreicht? Um dem Administrator Antworten auf diese Fragen zu ermöglichen, bietet LANCOM abhängig von der Größe des Netzwerkes und ganz nach Bedarf geeignete Software an: von kostenlosen, praktischen Monitoring- und Konfigurations-Tools für sehr kleine Netzwerke (LCMS) über umfassende Managementlösungen wie der LANCOM Large Scale Monitor für mittel- bis sehr große Netzwerke. Weitere Informationen sind erhältlich unter www.lancom.de/lsm. Mehr Virtualisierung. Mit Advanced Routing and Forwarding (ARF) bietet LANCOM eine einzigartige Technologie zur Netzvirtualisierung. Verschiedene logische Netze mit eigenen Eigenschaften für DHCP, DNS, Routing und Firewall lassen sich damit in einem Gerät und auf derselben physischen Infrastruktur betreiben. Die Netze werden zum Beispiel im LAN verschiedenen VLANs zugeordnet im WAN getaggt oder verschiedenen Einwahlen zugeordnet. Auch bei Wireless LAN, auf der uftschnittstelle, setzt sich diese Netzwerktrennung fort: über ein Gerät können verschiedene Subnetze, so genannte SSIDs, aufgespannt werden, die für unterschiedliche Nutzerkreise zur Verfügung stehen. Diese können je nach Bedarf verschlüsselt oder mit einer Benutzerauthentifizierung (z. B. über 802.1x) versehen werden, sodass eine sichere Trennung der Daten gewährleistet ist. So können über dieselbe WLAN-Infrastruktur getrennte Netze für die Geschäftsführung, Mitarbeiter und Kunden aufgesetzt werden.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Hughes & Kettner TubeMeister Deluxe 20 Topteil ...
635,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 20 Watt-Vollröhrenverstärker TubeMeister Deluxe 20 vereint die Sounds großer Boutique-Amps mit top modernen Features wie einer neuen, bahnbrechenden Red Box AE. Die zwei Kanäle des TubeMeister Deluxe 20 orientieren sich am Sound-Design des Hughes & Kettner Flaggschiffs TriAmp Mark 3 und bieten in Kombination mit dem Lead-Boost einen warmen, harmonischen Cleansound, einen bruzzelnden Brown-Sound oder ein knackhartes Modern-Highgain-Brett. Die revolutionäre Red Box AE (DI Ausgang mit Ambience Emulation) stellt die einfachste und effektivste Verbindung zwischen Amp und PA bzw. dem Recording-Setup dar und liefert eine perfekte Mischung aus ultra-authentischem 4x12er Cabinet-Approach und knackscharfem 1:1 Vollröhren-Attack. Ein integrierter Power-Soak ermöglicht es, den Amp mit 20, 5, 1 Watt, oder sogar ganz ohne Lautsprecher, mit allen Sounds in jeder gewünschten Lautstärke zu spielen. Zusätzlich ist der TubeMeister Deluxe 20 der weltweit erste Röhrenverstärker der vollkommene FRFR (full range flat response) -Freiheit bietet - und das in Deluxe-Qualität. Egal ob auf der großen Bühne, beim Üben zuhause oder bei nächtlichen Recording-Sessions mit Null-Schall-Emission, der TubeMeister Deluxe 20 liefert ein Maximum an Soundqualität und Vielseitigkeit. · Bauart: Röhre · Leistung: 20 W · Kanäle: 2 · Einschleifweg: seriell · Vorstufenröhren: 2x 12AX7 · Endstufenröhren: 2x EL84 · Impedanz: 8/16 Ohm · Lieferumfang: Tasche · Abmessungen (BxHxT): 35,5 x 15,5 x 15,0 cm · Gewicht: 5,0 kg · Zwei Kanäle: Clean und Lead, mit Lead/Boost-Funktion und gemeinsamem 3-Band EQ · Gain- und Master-Regler, jeweils separat pro Kanal · TSC (Tube Safety Control) für konstante und automatische Überwachung und Reglung des Endstufenröhren-Bias · Echter Power Soak: Schaltbar, 20 Watt, 5 Watt, 1 Watt und 0 Watt für lautloses Recording · Red Box AE (Ambience Emulation) DI-Ausgang mit den Einstellungen Vintage/Modern, Small/Large, um den Amp direkt mit der Topteil E-Gitarre

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Hughes & Kettner TubeMeister Deluxe 40 Topteil ...
799,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 40 Watt-Vollröhrenverstärker TubeMeister Deluxe 40 vereint die Sounds großer Boutique-Amps mit top modernen Features wie einer Red Box AE und einem via MIDI programmierbaren Power-Soak. Die drei Grund-Sounds des TubeMeister Deluxe 40 orientieren sich am Sound-Design des Hughes & Kettner Flaggschiffs TriAmp Mark 3 und bieten einen warmen, harmonischen Clean-Sound, einen bruzzelnden Brown-Sound oder ein knackhartes Modern-Highgain-Brett. Die revolutionäre Red Box AE (DI Ausgang mit Ambience Emulation) stellt die einfachste und effektivste Verbindung zwischen Amp und PA bzw. dem Recording-Setup dar und liefert eine perfekte Mischung aus ultra-authentischem 4x12er Cabinet-Approach und knackscharfem 1:1 Vollröhren-Attack. Ein integrierter Power-Soak, der sogar über MIDI für jeden Kanal separat programmierbar ist, ermöglicht es, den Amp mit 40, 20, 5, 1 Watt, oder sogar ganz ohne Lautsprecher mit allen Sounds und in jeder gewünschten Lautstärke zu spielen. Zusätzlich ist der TubeMeister Deluxe 40 der weltweit erste Röhrenverstärker der vollkommene FRFR (full range flat response) Freiheit bietet - und das in Deluxe-Qualität. Egal ob auf der großen Bühne, beim Üben zuhause oder bei nächtlichen Recording-Sessions mit Null-Schall-Emission, der TubeMeister Deluxe 40 liefert ein Maximum an Soundqualität und Vielseitigkeit. · Kanäle: Clean, Crunch und Lead mit zwei 3-Band EQs · Gain- und Master-Regler, jeweils separat pro Kanal · TSC (Tube Safety Control) für konstante und automatische Überwachung und Reglung des Endstufenröhren-Bias · Echter Power Soak: Schaltbar 40 Watt, 20 Watt, 5 Watt, 1 Watt und 0 Watt für lautloses Recording · Red Box AE (Ambience Emulation) DI-Ausgang mit den Einstellungen Vintage/Modern, Small/Large, um den Amp direkt mit der PA oder einem Recording-Setup zu verbinden · Fußschalter: FS-2 (optional) · Passende TM112 and TM212 Boxen erhältlich · Designed in Germany · Bauart: Röhre Topteil E-Gitarre

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Lancom 1781VA (EU / over ISDN)
569,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der LANCOM 1781VA ist ein professioneller, leistungsstarker VPN-Router für Highspeed-Internetzugänge mit integriertem VDSL2- und ADSL2+-Modem. Damit bietet er maximale Flexibilität für einen Übergang von ADSL zu Highspeed-Internetzugängen mit VDSL. Ebenso ist ein Splitter-loser Betrieb nach ADSL2+ Annex J möglich. In sämtlichen Branchen und Geschäftsfeldern mit hohen Ansprüchen an Sicherheit und Performance bietet er die ideale Grundlage für professionelle Standortvernetzung. Umfangreiche Highspeed-VPN-Funktionen bieten eine sichere Anbindung von Filialen und externen Mitarbeitern. Die vier Ports des integrierten Gigabit Ethernet-Switches ermöglichen höchste Leistung und sind gleichzeitig energieeffizient gemäß IEEE 802.3az: Werden auf einer Schnittstelle keine Daten übertragen, wird der Stromverbrauch automatisch heruntergefahren. Daneben bietet der LANCOM 1781VA alles, was ein Unternehmensnetz benötigt, wie zum Beispiel umfangreiche Quality-of-Service-Funktionen sowie eine objektorientierte Firewall. Mehr Performance. Der LANCOM 1781VA bietet eine leistungsstarke Plattform mit Hardware-NAT für Gigabit-Speed-Performance bei IP-Paket-Übertragungen. Als professioneller Business-Router erfüllt das Gerät hohe Anforderungen in den Bereichen Netzvirtualisierung, Sicherheit und VPN-Vernetzung. So lassen sich entfernte Standorte mit einer VPN- Verschlüsselungsleistung mit mehr als 200 MBit/s anbinden. Gleichzeitig bieten Speicherkapazität und Highspeed-Schnittstellen die Leistungsfähigkeit von Netzwerken auch bei hoher Beanspruchung. Mehr Sicherheit. Der LANCOM 1781VA ist besonders für Filialen oder kleinere Unternehmen mit hohen Datenaufkommen geeignet, die ein sicheres und leistungsstarkes VPN einrichten möchten: Das VPN-Gateway des Routers ermöglicht den Aufbau von 5 simultanen IPSec-Kanälen und kann per Option auf 25 Kanäle erweitert werden. Zudem schützt eine objektorientierte Stateful-Inspection-Firewall das Netzwerk mit Intrusion Prevention und Denial of Service Protection. Der optional erhältliche LANCOM Content Filter schützt bis zu 100 Benutzer effektiv beim Surfen im Internet. Ein flexibles Bandbreitenmanagement ermöglicht schließlich auch im lokalen Netzwerk die Verfügbarkeit aller Anwendungen, die mit umfangreichen Quality-of-Service Funktionen priorisiert werden können. Mehr Virtualisierung. Nutzen Sie Ihre IT-Ressourcen effektiv und sparen Sie nachhaltig Kosten. Mit dem LANCOM 1781VA können mehrere, voneinander unabhängige Netze eingerichtet werden - ermöglicht wird dies durch die leistungsfähige Technologie Advanced Routing and Forwarding (ARF). Der LANCOM 1781VA stellt mit ARF bis zu sechzehn virtuelle Netze mit eigenen Eigenschaften für DHCP, DNS, Routing und Firewall bereit. Mehr Management. Mit dem LANCOM Management System LCMS steht für den LANCOM 1781VA ein kostenfreies Softwarepaket zur Konfiguration, Fernwartung und Überwachung von Netzwerken zur Verfügung. Der zentrale Bestandteil des LCMS, LANconfig, dient der Konfiguration des LANCOM 1781VA und weiterer LANCOM Geräte im Netzwerk. Umfangreiche Funktionen und Konfigurationsassistenten erlauben die schnelle Einrichtung des Routers. Mit LANCOM Large Scale Monitor (LSM) oder dem kostenfreien LANmonitor stehen die detaillierte Echtzeitüberwachung von Parametern, der Abruf von Protokollen und Statistiken sowie das detaillierte Anfertigen und Analysieren von Trace-Protokollen offen. Weitere Funktionen im LCMS sind die Firewall-GUI zur Einrichtung der Firewall, das automatische Sichern von Konfigurationen und Skripten sowie die intuitiv zu bedienende Ordnerstruktur mit komfortabler Suchfunktion. Mehr Zukunftssicherheit. Mit dem LANCOM 1781VA können Unternehmensnetze in ihrer aktuellen Infrastruktur schrittweise auf das Internetprotokoll IPv6 aufgerüstet werden. Der Router kann dank der Dual Stack-Implementierung in reinen IPv4, reinen IPv6 oder in gemischten Netzwerken eingesetzt werden. Darüber hinaus sind mehrmals pro Jahr Updates des LANCOM Operating Systems - LCOS - kostenfrei erhältlich. LANCOM bietet so einen unvergleichlichen Investitionsschutz.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
LANCOM GS-2326P+ - Switch, 24-Port, Gigabit Eth...
573,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

LANCOM GS-2326P+ - Switch - verwaltet - 24 x 10/100/1000 (PoE+) + 2 x Kombi-Gigabit-SFP - an Rack montierbar - PoE+Mehr PerformanceDer LANCOM GS-2326P bietet mit einem Datendurchsatz von 52 GBit/s auf der Backplane volle Performance auch bei Auslastung. Bis zu jeweils 16 Ports können in einer von 13 Trunk-Gruppen zur Anbindung für mehr Durchsatz durch Lastverteilung zusammengefasst werden (standardkonform nach IEEE 802.3ad mit LACP) - zum Beispiel um Switche bei hohem Datenaufkommen der Endgeräte zu kaskadieren oder Netzwerkspeichersysteme optimal anzubinden. Zudem unterstützt der LANCOM GS-2326P die Übertragung großer „Jumbo Frames“ von bis zu 9.000 kByte pro Sekunde.Mehr SicherheitDer LANCOM GS-2326P garantiert eine saubere Trennung verschiedener Netzwerke für den parallelen Betrieb unterschiedlicher Geschäftsbereiche durch Netzvirtualisierung mit bis 4.000 aktiven Einträgen für Tag-basierte VLAN-Zuweisung. Zudem wird sichergestellt, dass sich keine fremden Clients über den Switch unbefugt Zutritt zum Netzwerk verschaffen. Ermöglicht wird dies zum einen durch die Konfiguration erlaubter MAC-Adressen pro Port, zum anderen durch sichere Anmeldung der Clients nach IEEE 802.1X. Mit weiteren Einstellungen können die Anzahl der Clients pro Port sowie der ein- und ausgehende Datenverkehr eingeschränkt werden, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten. Die Funktion Unicast/Multicast/Broadcast Storm Control begrenzt die Auswirkungen von durch Fehlkonfiguration im Netzwerk auftretenden Störungen oder Angriffen. Durch Einsatz von Rapid Spanning Tree kann das Gerät bei Störungen im Netz Daten ohne Zeitverzögerung über einen alternativen Weg schicken. Besonders wichtig für IP-Telefonie: dank Bandbreitenkontrolle werden Gespräche ohne Abbrüche zuverlässig übertragen.Mehr ManagementDer LANCOM GS-2326P steht für einfache Bedienbarkeit bei hohem Sicherheitsgewinn. Über die übersichtliche, benutzerfreundliche Weboberfläche lässt sich der Switch bequem administrieren. Optimal für professionelle Unternehmensnetzwerke mit einer zentralen Steuerung von Netzwerkzugriffen unterstützt der LANCOM GS-2326P das Kommunikationsprotokoll TACACS+ für Authentifizierung, Autorisierung und Accounting. Auch in Netze mit RADIUS-Servern fügt sich der Switch nahtlos als RADIUS Client ein. Für volle Kontrolle über alle Netzwerkkomponenten sind LANCOM Switche über das LANCOM Management System sowie den leistungsstarken LANCOM Large Scale Monitor komfortabel zu überwachen. Dank des SNMP-Protokolls in der Version 3 kann die Überwachung des LANCOM GS-2326P zudem verschlüsselt erfolgen.Zukunftssicher dank IPv6Mit dem LANCOM GS-2326P können Unternehmensnetze in ihrer aktuellen Infrastruktur schrittweise auf das Internetprotokoll IPv6 aufgerüstet werden. Der Switch kann dank der Dual Stack-Implementierung in reinen IPv4, reinen IPv6 oder in gemischten Netzwerken eingesetzt werden. Zahlreiche Anwendungen wie SSL, SSH, Telnet oder TFTP können so auch über IPv6-Netzwerke ausgeführt werden. IPv6-Funktionen wie die Stateless Autokonfiguration, die Erkennung von Nachbargeräten sowie das MLD-Snooping runden die IPv6-Features ab.Dieser 26-Port Gigabit Ethernet PoE+ Switch bildet die ideale und leistungsstarke Grundlage für moderne Netzwerkinfrastrukturen in sämtlichen Branchen und Einsatzbereichen. Er ist ausgestattet mit 24 Gigabit Ethernet-Ports sowie zwei SFP-Ports für Glasfaseranschlüsse. Mit seiner Gesamtleistung von 185 Watt für 802.3at/af-konformes PoE unterstützt der Switch ressourcenschonenden Rollout von PoE-Endgeräten ohne zusätzliche Netzteile oder Verkabelung. Auch in den Bereichen Management und Sicherheit ist der Switch bestens ausgestattet: TACACS+, SNMPv3, SSH und SSL ermöglichen eine bequeme und sichere Fernwartung. Zudem kann der Switch dank Dual Stack Implementierung in reinen IPv4, reinen IPv6 oder in gemischten Netzwerken eingesetzt werden.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Lancom Systems 1781VA Kabelrouter Gigabit Ether...
572,94 € *
ggf. zzgl. Versand

High-Performance Business-VPN-Router mit integriertem VDSL2- / ADSL2+-Modem für die sichere Vernetzung von StandortennnDer LANCOM 1781VA ist ein professioneller, leistungsstarker VPN-Router für Highspeed-Internetzugänge mit integriertem VDSL2- und ADSL2+-Modem. Damit bietet er maximale Flexibilität für einen Übergang von ADSL zu Highspeed-Internetzugängen mit VDSL. Ebenso ist ein Splitter-loser Betrieb nach ADSL2+ Annex B / J (over ISDN) oder A / M (over POTS) möglich. In sämtlichen Branchen und Geschäftsfeldern mit hohen Ansprüchen an Sicherheit und Performance bietet er die ideale Grundlage für professionelle Standortvernetzung. Umfangreiche Highspeed-VPN-Funktionen garantieren eine sichere Anbindung von Filialen und externen Mitarbeitern. Die vier Ports des integrierten Gigabit Ethernet-Switches garantieren höchste Leistung und sind gleichzeitig energieeffizient gemäß IEEE 802.3az: Werden auf einer Schnittstelle keine Daten übertragen, wird der Stromverbrauch automatisch heruntergefahren. Daneben bietet der LANCOM 1781VA alles, was ein Unternehmensnetz benötigt, wie zum Beispiel umfangreiche Quality-of-Service-Funktionen sowie eine objektorientierte Firewall.nnMehr Performance. nDer LANCOM 1781VA bietet eine leistungsstarke Plattform mit Hardware-NAT für Gigabit-Speed-Performance bei IP-Paket-Übertragungen. Als professioneller Business-Router erfüllt das Gerät hohe Anforderungen in den Bereichen Netzvirtualisierung, Sicherheit und VPN-Vernetzung. So lassen sich entfernte Standorte mit einer VPN- Verschlüsselungsleistung mit mehr als 200 MBit/s anbinden. Gleichzeitig garantieren Speicherkapazität und Highspeed-Schnittstellen die Leistungsfähigkeit von Netzwerken auch bei hoher Beanspruchung.n nMehr Sicherheit. nDer LANCOM 1781VA ist besonders für Filialen oder kleinere Unternehmen mit hohen Datenaufkommen geeignet, die ein sicheres und leistungsstarkes VPN einrichten möchten: Das VPN-Gateway des Routers ermöglicht den Aufbau von 5 simultanen IPSec-Kanälen und kann per Option auf 25 Kanäle erweitert werden. Zudem schützt eine objektorientierte Stateful-Inspection-Firewall das Netzwerk mit Intrusion Prevention und Denial of Service Protection. Der optional erhältliche LANCOM Content Filter schützt bis zu 100 Benutzer effektiv beim Surfen im Internet. Ein flexibles Bandbreitenmanagement garantiert schließlich auch im lokalen Netzwerk die Verfügbarkeit aller Anwendungen, die mit umfangreichen Quality-of-Service Funktionen priorisiert werden können.nnMehr Virtualisierung.nNutzen Sie Ihre IT-Ressourcen effektiv und sparen Sie nachhaltig Kosten. Mit dem LANCOM 1781VA können mehrere, voneinander unabhängige Netze eingerichtet werden - ermöglicht wird dies durch die leistungsfähige Technologie Advanced Routing and Forwarding (ARF). Der LANCOM 1781VA stellt mit ARF bis zu sechzehn virtuelle Netze mit eigenen Eigenschaften für DHCP, DNS, Routing und Firewall bereit.n nMehr Management.nMit dem LANCOM Management System LCMS steht für den LANCOM 1781VA ein kostenfreies Softwarepaket zur Konfiguration, Fernwartung und Überwachung von Netzwerken zur Verfügung. Der zentrale Bestandteil des LCMS, LANconfig, dient der Konfiguration des LANCOM 1781VA und weiterer LANCOM Geräte im Netzwerk. Umfangreiche Funktionen und Konfigurationsassistenten garantieren die schnelle Einrichtung des Routers. Mit LANCOM Large Scale Monitor (LSM) oder dem kostenfreien LANmonitor stehen die detaillierte Echtzeitüberwachung von Parametern, der Abruf von Protokollen und Statistiken sowie das detaillierte Anfertigen und Analysieren von Trace-Protokollen offen. Weitere Funktionen im LCMS sind die Firewall-GUI zur Einrichtung der Firewall, das automatische Sichern von Konfigurationen und Skripten sowie die intuitiv zu bedienende Ordnerstruktur mit komfortabler Suchfunktion.n nMehr Zukunftssicherheit.nMit dem LANCOM 1781VA können Unternehmensnetze in ihrer aktuellen Infrastruktur schrittweise auf das Internetprotokoll IPv6 aufgerüstet werden. Der Router kann dank der Dual Stack-Implementierung in reinen IPv4, reinen IPv6 oder in gemischten Netzwerken eingesetzt werden. Darüber hinaus sind mehrmals pro Jahr Updates des LANCOM Operating Systems – LCOS – kostenfrei erhältlich. LANCOM bietet so einen unvergleichlichen Investitionsschutz.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Lancom Systems 1781VA Kabelrouter Gigabit Ether...
618,14 € *
ggf. zzgl. Versand

High-Performance Business-VPN-Router mit integriertem VDSL2- / ADSL2+-Modem für die sichere Vernetzung von StandortennnDer LANCOM 1781VA ist ein professioneller, leistungsstarker VPN-Router für Highspeed-Internetzugänge mit integriertem VDSL2- und ADSL2+-Modem. Damit bietet er maximale Flexibilität für einen Übergang von ADSL zu Highspeed-Internetzugängen mit VDSL. Ebenso ist ein Splitter-loser Betrieb nach ADSL2+ Annex B / J (over ISDN) oder A / M (over POTS) möglich. In sämtlichen Branchen und Geschäftsfeldern mit hohen Ansprüchen an Sicherheit und Performance bietet er die ideale Grundlage für professionelle Standortvernetzung. Umfangreiche Highspeed-VPN-Funktionen garantieren eine sichere Anbindung von Filialen und externen Mitarbeitern. Die vier Ports des integrierten Gigabit Ethernet-Switches garantieren höchste Leistung und sind gleichzeitig energieeffizient gemäß IEEE 802.3az: Werden auf einer Schnittstelle keine Daten übertragen, wird der Stromverbrauch automatisch heruntergefahren. Daneben bietet der LANCOM 1781VA alles, was ein Unternehmensnetz benötigt, wie zum Beispiel umfangreiche Quality-of-Service-Funktionen sowie eine objektorientierte Firewall.nnMehr Performance. nDer LANCOM 1781VA bietet eine leistungsstarke Plattform mit Hardware-NAT für Gigabit-Speed-Performance bei IP-Paket-Übertragungen. Als professioneller Business-Router erfüllt das Gerät hohe Anforderungen in den Bereichen Netzvirtualisierung, Sicherheit und VPN-Vernetzung. So lassen sich entfernte Standorte mit einer VPN- Verschlüsselungsleistung mit mehr als 200 MBit/s anbinden. Gleichzeitig garantieren Speicherkapazität und Highspeed-Schnittstellen die Leistungsfähigkeit von Netzwerken auch bei hoher Beanspruchung.n nMehr Sicherheit. nDer LANCOM 1781VA ist besonders für Filialen oder kleinere Unternehmen mit hohen Datenaufkommen geeignet, die ein sicheres und leistungsstarkes VPN einrichten möchten: Das VPN-Gateway des Routers ermöglicht den Aufbau von 5 simultanen IPSec-Kanälen und kann per Option auf 25 Kanäle erweitert werden. Zudem schützt eine objektorientierte Stateful-Inspection-Firewall das Netzwerk mit Intrusion Prevention und Denial of Service Protection. Der optional erhältliche LANCOM Content Filter schützt bis zu 100 Benutzer effektiv beim Surfen im Internet. Ein flexibles Bandbreitenmanagement garantiert schließlich auch im lokalen Netzwerk die Verfügbarkeit aller Anwendungen, die mit umfangreichen Quality-of-Service Funktionen priorisiert werden können.nnMehr Virtualisierung.nNutzen Sie Ihre IT-Ressourcen effektiv und sparen Sie nachhaltig Kosten. Mit dem LANCOM 1781VA können mehrere, voneinander unabhängige Netze eingerichtet werden - ermöglicht wird dies durch die leistungsfähige Technologie Advanced Routing and Forwarding (ARF). Der LANCOM 1781VA stellt mit ARF bis zu sechzehn virtuelle Netze mit eigenen Eigenschaften für DHCP, DNS, Routing und Firewall bereit.n nMehr Management.nMit dem LANCOM Management System LCMS steht für den LANCOM 1781VA ein kostenfreies Softwarepaket zur Konfiguration, Fernwartung und Überwachung von Netzwerken zur Verfügung. Der zentrale Bestandteil des LCMS, LANconfig, dient der Konfiguration des LANCOM 1781VA und weiterer LANCOM Geräte im Netzwerk. Umfangreiche Funktionen und Konfigurationsassistenten garantieren die schnelle Einrichtung des Routers. Mit LANCOM Large Scale Monitor (LSM) oder dem kostenfreien LANmonitor stehen die detaillierte Echtzeitüberwachung von Parametern, der Abruf von Protokollen und Statistiken sowie das detaillierte Anfertigen und Analysieren von Trace-Protokollen offen. Weitere Funktionen im LCMS sind die Firewall-GUI zur Einrichtung der Firewall, das automatische Sichern von Konfigurationen und Skripten sowie die intuitiv zu bedienende Ordnerstruktur mit komfortabler Suchfunktion.n nMehr Zukunftssicherheit.nMit dem LANCOM 1781VA können Unternehmensnetze in ihrer aktuellen Infrastruktur schrittweise auf das Internetprotokoll IPv6 aufgerüstet werden. Der Router kann dank der Dual Stack-Implementierung in reinen IPv4, reinen IPv6 oder in gemischten Netzwerken eingesetzt werden. Darüber hinaus sind mehrmals pro Jahr Updates des LANCOM Operating Systems – LCOS – kostenfrei erhältlich. LANCOM bietet so einen unvergleichlichen Investitionsschutz.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot